Naturstein. Quarzkomposit. Keramik. Glas. Edelstahl.

Wählen Sie das Material welches zu Ihnen passt. Die Fachberater von RDW helfen Ihnen bei der Entscheidung.

Naturstein.

Kein Element prägt eine Küche so stark wie eine Arbeitsplatte aus Naturstein. Haptik. Beständigkeit. Ästethik. Hygiene. Eine Arbeitsplatte aus Naturstein ist pflegeleicht und bleibt über Jahrzehnte einwandfrei erhalten.

Quarzpomposit.

Besteht aus 93 % Quarz. Nach dem Diamanten einer der härtesten Grundstoffe der in der Natur vor kommt. Durch das beimengen von Harz, Faben und Glas werden edle Effekte erzielt.

Keramik.

Das Naturprodukt überzeugt mit einer beständigen Oberfläche, ist kratz- und abriebsfest. Keramikarbeitsplatten werden durch diese Eigenschaften immer öfter in Küchen eingebaut. Exklusiv und Robust.

Glas.

Leicht und Edel wirken Arbeitsplatten aus glas. In modernen Küchen machen sie den Unterschied aus.

Massivholzarbeitsplatten.

Bringen in jede Küche ein Stück Natur. Sie tragen zu einem angenehmen Ambiente bei.

Edelstahl.

Präzise und Elegant. Edelstahl Arbeitsplatten in der Küche.